BauArt Massivbau GmbH

Gabriele Dawo zur Wirtschaftssenatorin berufen

Eine große Ehre wurde Anfang Oktober Gabriele Dawo, Geschäftsführende Gesellschafterin der Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH, zuteil.

Foto: © Falke

Eine große Ehre wurde Anfang Oktober Gabriele Dawo, Geschäftsführende Gesellschafterin der Town & Country Haus Lizenzgeber GmbH, zuteil. Sie erhielt aus der Hand der thüringischen Ministerpräsidentin Christine Lieberknecht die Berufungsurkunde zur Wirtschaftssenatorin des ?Bundesverband mittelständische Wirtschaft? (BVMW). Gewürdigt werden durch die Berufung die herausragenden unternehmerischen Leistungen Gabriele Dawos.

Dem Landeswirtschaftssenat Thüringen gehören besonders erfolgreiche und überregional bekannte Persönlichkeiten der Wirtschaft an. Herausragendes Merkmal aller WirtschaftssenatorInnen ist, dass sie sich über die eigenen betrieblichen Interessen hinaus für zukunftsfähige Lösungen in Politik und Gesellschaft engagieren. Die Mitglieder des Landeswirtschaftssenats sind wichtige und oft zurate gezogene (Quer)DenkerInnen für die Entscheidungsträger in Politik und Verwaltung der Europäischen Kommission, der Bundesregierung sowie der Ministerpräsidentin des Landes Thüringen.

?Durch die Ernennung Frau Dawos zur Wirtschaftssenatorin können die Interessen des regionalen Mittelstands in der Wartburg-Region noch stärker berücksichtigt werden?, sagte Gerhard Schneider, Leiter des BVMW-Kreisverbands während des Berufungszeremoniells in der thüringischen Staatskanzlei.